Allgemein

Rechtsträger

Im Jahr 2016 hat die Stadt Dornbirn die Rechtsträgerschaft der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Unterland übernommen und die Schule ist seither an das Krankenhaus Dornbirn angegliedert. Der Hauptstandort der Schule ist in Bregenz geblieben. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Pflegeschule Unterland als Arbeitgeber interessieren. Sie können sich initiativ bzw. gezielt auf offene Stellen bei uns bewerben.

Was wir bieten

Durch die Zusammenarbeit mit unserem Träger finden Sie bei einer Anstellung an der Pflegeschule Unterland folgende Benefits vor.

Aus- und Weiterbildung:
Die Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen und wird aktiv gefördert.

Betriebliche Gesundheitsförderung:
Das Gesundheitsprogramm "stadt-fit" bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine umfangreiche Auswahl an sportlichen und gesundheitsfördernden Aktivitäten.

Betriebsarzt:
Im Krankenhaus der Stadt Dornbirn steht ein Betriebsarzt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung (z.B. für Impfaktionen).

Kantine/Speisesaal:
Im Krankenhaus in Bregenz haben Sie die Möglichkeit zu sehr günstigen Preisen Mahlzeiten einzunehmen.

Mitarbeitervergünstigungen:
Die Kooperationen unserer Personalvertretung ermöglichen es, verschiedene Services zu vergünstigten Konditionen zu bekommen. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Dornbirn erhalten Sie zudem vergünstigte Eintrittspreise in städtische Einrichtungen (Stadtbad, Waldbad, usw.).

Zusätzliche Urlaubstage:
Als Angestellte der Stadt Dornbirn haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses ein Anrecht auf zusätzliche Urlaubstage ab dem vollendeten 35. Lebensjahr.

Weitere Benefits:
Betriebswohnungen, Fahrkostenzuschuss, Mobilitätsförderung, Pensionskassenbeiträge (Altersversorgung)

Bregenz, Pflegeschule Unterland, KH Dornbirn, Portrait, Biblieothek, EDV Raum, Computer, Pause, Dachterrasse, Demo, Internat, Aufenthaltsraum